News des sc eich

Events des SC Eich

Alpnach punktet auch in Eich

Aktive

Alpnach und Eich zeigten ein körperbertontes Spiel mit viel Kampf und Krampf.

Im Duell zweier Sieger der Startrunde, trafen am vergangenen Samstag der SC Eich und der FC Alpnach aufeinander. Bei sonnigem Fussballwetter, waren auf der herrlich gelegenen Fussballanlage Brand in Eich also perfekte Bedingungen für ein Fussballspiel vorhanden.

Beide Teams waren bemüht den Schwung aus dem Startspiel mitzunehmen. Richtig gelingen wollte dies aber keiner der Mannschaften. Viel Kampf und Krampf, wenig technische Finessen und zwei Abwehrreihen welche wenig zulassen wollten. Ein typisches 0:0 Spiel, in welchem die Obwaldner Gäste näher am Torerfolg standen, so z.B. 4. Pfostenschuss Hurschler, 40. Lattenkopfball Wallimann, 65. Verschossener Handelfer Odermatt, 72. aberkanntes Tor Odermatt, doch auch die Eicher kamen in Aussichtsreicher Position zu Abschlüssen, verfehlten aber wiederholt das Tor der Alpnacher. Schlussendlich wohl eine gerechte Punkteteilung und beide Teams werden wohl mit den 4 Punkten aus 2 Spielen zufrieden auf den Saisonstart zurückblicken.

Telegramm SC Eich – FC Alpnach 0:0
Brand. 50 Zuschauer. SR Wyss Egolzwil.
Tore: Fehlanzeige.
Eich: Gassmann; Bühler, Bättig, Kaufmann, David Küng, Jost, Heini, Kurmann, Samuel Küng, Schnarwiler, Urwyler. (Ganijaj, Monzée).
Alpnach: Näpflin; Blättler, Hurschler, Wetterwald, Nimonaj, Mala, Lemos, Odermatt, Wallimann, Berisha, Koch. (Lötscher, Küng, Hess, Bittel).